facebook

Gutekunst Stahlverformung KG aus Pfalzgrafenweiler neuer Top-Partner der WALTER Tigers!

30.09.2013

Hagen Gutekunst ist ein wahrer Sportfan. Ein einschneidendes Erlebnis im Leben für den heute 49-Jährigen Geschäftsführer der Gutekunst Stahlverformung KG in Pfalzgrafenweiler war ein Besuch auf dem Betzenberg, der Heimspielstätte des Fußball-Traditionsvereins 1. FC Kaiserslautern. "Als Student im Saarland habe ich über einen Bekannten eines Tages den Weg zum Betzenberg bei einem Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den FC St. Pauli gefunden. Die Atmosphäre dort hat mich unheimlich beeindruckt und so bin ich nun seit 23 Jahren Mitglied dort und habe seitdem auch eine Dauerkarte, wie es sich gehört von der Fankurve über die Gegentribüne nun auf der Haupttribüne", berichtet Gutekunst mit voller Hingabe für seinen FCK. Aus der Liebe zum FCK ist sogar eine Partnerschaft als Sponsor mit den Pfälzern entstanden. Doch nicht nur der Fußball hat es dem Vater zweier Kinder angetan. Nein, auch der Basketball und speziell die WALTER Tigers Tübingen haben ein Flammen in seinem Herzen entfacht. Der in Nürtingen wohnhafte Gutekunst besuchte in der vergangenen Saison einige Spiele der Tübinger Raubkatzen in der Paul Horn-Arena und war sofort begeistert von der Sportart sowie der Stimmung in der Arena. "Mein Eindruck von der Stimmung war gleich überragend, auch meine Kinder waren gleich begeistert. Ein Live-Spiel kann man mit einem Spiel, das man am TV verfolgt, nicht vergleichen. Diese Dynamik und Präzision ist wirklich begeisternd", so Gutekunst über ein weiteres tolles Erlebnis in Rahmen eines Sportevents. Ferner begeistert sich Gutekunst auch für den Eishockey-Sport, speziell für die Adler Mannheim.

Kunden vorwiegend aus der Bundesrepublik

Dabei kam auch der Kontakt zu Tigers-Manager Robert Wintermantel zustande. Und aus der Begeisterung von Gutkunst für den Basketball ist auch schnell eine Partnerschaft geworden, also ein weiteres Engagement von Gutekunst Stahlverformung KG neben dem Fußball. Zukünftig wird das Unternehmen aus dem schönen Schwarzwald regelmäßig mit vier Personen in der VIP-Lounge im Tübinger Dschungel vertreten sein, zum einen für die eigenen 90 Mitarbeiter und zum anderen natürlich für die Kunden, die hauptsächlich aus der Bundesrepublik kommen. Knapp 20 Prozent der verbleibenden Kunden stammen aus der EU, der Schweiz sowie ein kleiner Teil aus Asien und den USA. Dazu wird das Unternehmen auf den hochmodernen LCD-Banden beworben.

Gutekunst Stahlverformung KG - was steckt eigentlich hinter diesem Familienunternehmen, welches einen jährlichen Umsatz von knapp 6,5 Millionen Euro erwirtschaftet? "Wir sind spezialisiert auf Präzisionsblechteile im Klein- und Mittelserienbereich sowie auf die Entwicklung von Teilen und Komponenten sowohl im Stanz- als auch im Laserbereich, und dort sind wir auch nationaler Marktführer", charakterisiert Gutekunst sein eigenes Unternehmen, welches er gemeinsam mit Ehefrau Gudrun führt. Gegründet wurde das Unternehmen von Sigrid Gutekunst, der Mutter des heutigen Geschäftsführers, im Jahr 1990 in Pfalzgrafenweiler. Im gleichen Jahr hatte übrigens Hagen Gutekunst sein prägendes Erlebnis auf dem Betzenberg.

Umweltschutz steht im Vordergrund

Doch zurück nach Tübingen und zu den Tigers. Auch hinsichtlich der Firmenphilosophie von Gutekunst Stahlverformung passt das Engagement sehr gut in die Neckarstadt, denn der Umweltschutz wird im Unternehmen groß geschrieben - dies dürfte auch Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer freuen. Der Schutz der Umwelt und die Gesundheit der Mitarbeiter wird als vordringliche Aufgabe angesehen. Dazu gehört die Verringerung des relativen Strom- und Wasserverbrauches (im Verhältnis zur Arbeitszeit), die Verringerung des relativen Erdgasverbrauches (im Verhältnis zur Arbeitszeit), die Verringerung des relativen Abfallausstoßes (im Verhältnis zur Arbeitszeit), die Erhöhung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter durch Schulungen und Präventivmaßnahmen im Bereich Arbeitsschutz durch jährlich stattfindende praktische und theoretische Schulungen. 

Nicht nur deswegen passt diese neue und hoffentlich fruchtbare Partnerschaft zwischen Gutekunst Stahlverformung KG und den WALTER Tigers Tübingen in besonderer Weise zusammen. Die WALTER Tigers Tübingen begrüßen ihren neuen Top-Partner sehr herzlich im Rudel der Raubkatzen und wünschen viel Spaß in der neuen Saison 2013/2014. 

Weitere Einblicke in die Tätigkeitsfelder und Arbeitsbereiche unseres neuen Top-Partners finden Sie unter www.gutekunst-kg.de!

WALTER Tigers Tübingen (Tobias Fischer)

Übersicht: Aktuelle News & Spielberichte


Kein Mittel gegen die Zonenverteidigung! 68:76-Niederlage gegen Science City Jena

21.01.2017

Die WALTER Tigers Tübingen haben das Heimspiel gegen Science City Jena vor 3132 Zuschauern in der ausverkauften Paul Horn-Arena verloren. Bis Mitte des dritten Viertels hatten die Schützlinge von Trainer Tyron McCoy die Partie im Griff, nach 25 Minuten führten die Tübinger mit 44:34. Dann verloren die Raubkatzen jedoch komplett den Faden. Gegen die Zonenverteidigung der Gäste hatten die Schwaben kein Rezept und mussten einen 16:2-Lauf über sich ergehen lassen (46:50, 29. Minute). Im Schlussviert...  mehr


Zwei BBL-Legenden mit Jena in Tübingen! Immanuel McElroy und Julius Jenkins unter der Lupe

20.01.2017

Zusammen sind sie aktuell 71 Jahre alt, haben bereits 805 BBL-Spiele auf dem Buckel und sind immer noch exzellente Spieler in ihren Reihen: Die Rede ist von Immanuel McElroy (36 Jahre) und Julius Jenkins (35). Die beiden US-Amerikaner stehen seit dieser Spielzeit wieder gemeinsam in einem Team auf dem Platz - dieses Mal in Diensten von Science City Jena. Bei ALBA BERLIN gingen McElroy und Jenkins schon von 2008 bis 2011 im gleichen Trikot auf Korbjagd - und die...  mehr


Erstes Heimspiel im Jahr 2017! Kann der Heimfluch gegen Jena besiegt werden?

19.01.2017

Das erste Heimspiel im Jahr 2017 bestreiten die WALTER Tigers Tübingen am Samstag (20:30 Uhr, Paul Horn-Arena) gegen den Aufsteiger Science City Jena. Die Schwaben haben nun die Chance, das - wenn man nur auf die Ergebnisse schaut - schwache Heimspiel-Jahr 2016 endgültig hinter sich zu lassen und mit einem Sieg eine Trendwende einzuleiten. Die Gäste aus Jena verfügen über eine sehr erfahrene Mannschaft und zeigen sich vor allem in engen Spielen abgeklärt, wie im Hinspiel...  mehr


"Nach Tübingen zurückzukehren, ist für mich immer noch etwas besonderes!" Kenny Frease im Interview

17.01.2017

In der Saison 2012/2013, die als eine der besten der Vereinsgeschichte in Erinnerung bleibt, trug Kenny Frease das Trikot der WALTER Tigers Tübingen und war in seinem ersten Profijahr ein wichtiger Faktor im Spiel der Raubkatzen. Am Samstag (20:30 Uhr, Paul Horn-Arena) kehrt er mit Science City Jena zurück in die Tübinger Paul Horn-Arena. Im Interview spricht der 2,11 Meter große Center über seine Zeit in Tübingen, erklärt, was für ein Trainer Tyron McCoy ist und gibt einen Ausblick auf das wich...  mehr


Weitere Spiele unserer Mannschaften... Ein Überblick!

17.01.2017

Regionalliga – SV 03 Tigers Tübingen: Am Sonntag (17 Uhr) treten die Regionalliga-Basketballer der SV 03 Tigers Tübingen beim MTV Stuttgart an. Beim punktgleichen Tabellennachbarn um Topscorer Marco Schlafke (13,5 Punkte pro Spiel) soll nach dem spektakulären Sieg gegen Tabellenführer Schwenningen nun der nächste Erfolg her, um die Konkurrenten im Abstiegskampf der spannenden Regionalliga-Südwest auf Abstand zu halten. NBBL – Young Tigers Tübingen Auf das NBBL-Team von Trainer Manu Pasios kom...  mehr


Coup! Tübingen schlägt den Tabellenführer aus Schwenningen mit 99:88

16.01.2017

Es war das beste Basketballspiel der Regionalliga-Basketballer des SV 03 Tigers Tübingen seit langem, das die zahlreichen Zuschauer inklusive der beiden Tübinger Fanclubs am Samstagabend beim 99:88 Heimsieg gegen das absolute Topteam aus Schwenningen zu sehen bekamen. Ehrlicher, harter, kämpferischer Basketball auf hohem Niveau mit unglaublichen Trefferquoten und großer Dramatik - das war Spannung und Leidenschaft pur. Mit der Krönung für die Mannschaft von Trainer Claus Sieghörtner am Ende, di...  mehr


Mit Derbysieg gegen Ludwigsburg für die Hauptrunde qualifiziert!

16.01.2017

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen gewinnt das Derby in Ludwigsburg mit 68:61 (30:30) und sichert sich damit einen Spieltag vor Ende der Vorrunde den Einzug in die Hauptrunde.  Nach einer intensiven Wintervorbereitung hatte sich die Mannschaft viel vorgenommen: Mit einem Sieg in Ludwigsburg wäre der Einzug in die Runde der besten 24 Mannschaften Deutschlands gesichert. Da sich zudem U16-Bundesrainer Alan Ibrahimagic für das Spiel angekündigt hatte, war die Motivation besonders groß. D...  mehr


Philmore: "Ich hatte eine tolle Zeit beim ALLSTAR Day" - Ein Rückblick

16.01.2017

Beim ALLSTAR Day der easyCredit BBL hat sich das "Team International" mit 102:99 gegen das "Team National" durchgesetzt. Nach einer deutlichen 61:40-Halbzeitführung agierte die Auswahl der besten ausländischen BBL-Profis im dritten Viertel deutlich gelassener, sodass das "Team National" das dritte Viertel mit 35:15 für sich entscheiden konnte. Im letzten Spielabschnitt entwickelte sich eine spannende Partie, man merkte nun, dass beide Kontrahenten den Sieg einfahren...  mehr


Isaiah Philmore beim easyCredit ALLSTAR Day in Bonn dabei!

12.01.2017

Am kommenden Samstag, den 14. Januar 2017, findet der ALLSTAR Day 2017 der easyCredit BBL im Bonner Telekom Dome statt. Das diesjährige Zusammenkommen der besten Spieler der Liga ist bereits die 29. Auflage seit dem Jahr 1987. Ab 15:30 Uhr öffnet der Bonner Telekom Dome, wo das Spektakel schon 2010 und 2014 stattfand, seine Pforten, bevor die Stars den Fans eine halbe Stunde später für Autogramme und Fotowünsche zur Verfügung stehen. Die talentiertesten Nachwuchsspieler Deutschlands d...  mehr


Fünf Jahre Dribbeln, Passen und Werfen – Die „kinder+Sport Basketball Academy“ hat mehr als 120.000 Kinder bewegt

11.01.2017

„Wir bewegen Kinder!“ – Unter diesem Motto wurde die „kinder+Sport Basketball Academy“ 2011 von Ferrero im Rahmen der internationalen Bewegungsinitiative „kinder+Sport“ ins Leben gerufen. Was damals in Zusammenarbeit mit ALBA Berlin begann, ist im Laufe der letzten fünf Jahre zu einem festen und wichtigen Bestandteil des Jugendprogramms der easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL) geworden. Zehn Profivereine setzen das Projekt mittlerweile als erfolgreiches Nachwuchsprogramm ein und bri...  mehr


SV 03 Tübingen auf Rang 22 der mitgliederstärksten Basketball-Abteilungen in Deutschland

11.01.2017

Der Deutsche Basketball-Bund (DBB) hat die Liste der 100 größten Basketball-Vereine Deutschlands veröffentlicht. Wie im Vorjahr besitzt ALBA BERLIN die mitgliederstärkste Basketball-Abteilung der Bundesrepublik, die mit momentan 998 Mitgliedern wohl demnächst die 1000 voll machen wird. Doch auch für den SV 03 Tübingen, dem Stammverein der WALTER Tigers Tübingen, besteht Grund zur Freude: Mit 412 aktiven Mitgliedern, darunter 339 männliche und 73 weibliche, rangiert der SV 03 auf Plat...  mehr


Heimspielfluch besiegt! NBBL-Team der Young Tigers Tübingen startet mit Sieg gegen Urspring ins neue Jahr!

09.01.2017

In der Hinrunde wollte es mit den Heimsiegen (noch) nicht klappen. Gegen Frankfurt, Ludwigsburg und Langen zog man jeweils den Kürzeren. Umso schöner, dass die Mannschaft von Trainer Manu Pasios direkt das erste Spiel im neuen Jahr für sich entscheiden konnten. Eine fast perfekte erste Halbzeit, in der man den Gegner dominierte und nach 20 Minuten bereits mit 44:24 in Front lag, ebnete den Weg zum Sieg. Und es war nicht irgendein Team welches am Sonntag zu Gast in der kuschelig warmen Uhlandhall...  mehr


Paukenschlag durch die SV 03 Tigers Tübingen! 73:67-Auswärtssieg beim Tabellenzweiten Speyer

09.01.2017

Das war ein Start nach Maß in die Rückrunde für die abstiegsbedrohten Regionalliga-Basketballer des SV 03 Tigers Tübingen. In Bestbesetzung gewann die Mannschaft von Trainer Claus Sieghörtner völlig verdient mit 73:67 bei den in ihrer Heimhalle bisher unbesiegten Gastgebern aus Speyer. Dabei waren vor allem das erste Viertel und die letzten Minuten des Spiels bemerkenswert: Spielte Speyer bis dato ihre Gegner regelmäßig in den ersten zehn Minuten an die Wand, drehte Tübingen dieses Mal den Spie...  mehr


Erfolgreiche Wintervorbereitung der JBBL

09.01.2017

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen nutzt die Winterpause zu einer Turnierfahrt nach Kotrijk in Belgien, diversen Trainingseinheiten und einem intensiven Testspiel beim FC Bayern München. Gerade waren die Weihnachtsglocken verklungen und das letzte Plätzchen verdrückt, da machte sich der Bundesliga-Nachwuchs der WALTER Tigers Tübingen bereits auf die Reise nach Belgien. Zuvor hatte das Team am 27. Dezember noch eine Trainingseinheit absolviert, um die Weihnachtslethargie abzuschütteln. Nach...  mehr


Wieder ein enges Spiel verloren! 82:86-Niederlage in Oldenburg

07.01.2017

Die WALTER Tigers Tübingen haben zum Auftakt der Rückrunde in der easyCredit BBL erneut eine knappe Niederlage hinnehmen müssen. Bei den EWE Baskets Oldenburg unterlag die Mannschaft von Head Coach Tyron McCoy vor 4907 Zuschauern in der EWE ARENA mit 82:86 (47:52). Nach der siebten Niederlage in Folge stecken die Raubkatzen somit weiter tief im Tabellenkeller fest. Gegen den Favoriten aus dem Norden zeigte die Mannschaft von Trainer Tyron McCoy zum wiederholten Mal eine gute kämpferisc...  mehr


Rückrundenauftakt in Oldenburg!

05.01.2017

Zum ersten Spiel des neuen Jahres 2017 und gleichzeitig zum Auftakt der Rückrunde sind die WALTER Tigers Tübingen am Sonntag (18 Uhr, EWE Arena) bei den EWE Baskets Oldenburg zu Gast. Nach der an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Niederlage gegen Frankfurt schaut die Mannschaft von Trainer Tyron McCoy dennoch positiv in das neue Jahr und will in Oldenburg dem klaren Favoriten Paroli bieten und für eine Überraschung sorgen. Die Gastgeber müssen dabei auf den Ex-Tübinger Vaughn Dugg...  mehr


Willkommen Cruz Alaia Berry! Davion Berry erneut Vater geworden

05.01.2017

Davion Berry ist zum zweiten Mal Vater geworden. Am späten Silvesterabend kam Tochter Cruz Alaia Berry zur Welt. Mutter und Kind sind wohlauf und bereits daheim. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch der jungen Familie! Berry bleibt bleibt vorerst nur der Kontakt über das Internet. Wenn möglich, sollen Mutter und Kind aber im Februar nach Tübingen kommen. Die Freude ist jedoch groß: "Ich kann es kaum erwarten, meine Tochter zu sehen und auf dem Arm zu haben", so der 2...  mehr


Die Januar-Ausgabe von BIG – Basketball in Deutschland erscheint am 3. Januar

03.01.2017

Unsere Besten: Die Top 40 der BBL sprechen in BIG über ihr Erfolgsgeheimnis. ratiopharm ulm: BIG nennt sechs Gründe, weshalb der Höhenflug der Ulmer Bestand haben wird. Alle 18 BBL-Geschäftsführer beziehen in BIG Stellung zur Größe der Liga. Weitere Interviews: ALBA-Topscorer Elmedin Kikanovic, Bonn-Hoffnungsträger Konstantin Klein, Profi-Maskottchen Felix Schumacher, Crailsheim-Manager Martin Romig, College-Spielerin Emma Stach. Weitere Stories: BIG beleuchtet den Überraschun...  mehr


Welcome 2017! Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

01.01.2017

Die WALTER Tigers Tübingen wünschen allen Fans, Sponsoren, Helfern und Unterstützern ein frohes und erfolgreiches Jahr 2017! Für uns alle waren die vergangenen zwölf Monate nicht immer einfach. Nur zwei Mal durften wir zusammen in der Paul Horn-Arena feiern. Dabei haben gerade die Tübinger Fans Siege im heimischen Dschungel mehr als verdient. Trotz schwerer Zeiten haben uns die Fans und Partner stets den Rücken gestärkt und sind in die Paul Horn-Arena geströmt, um ihre Tigers zu unterstützen. G...  mehr


A.J. English trifft Tigers direkt ins Herz und wird Tress "man of the match"

31.12.2016

Der Schock saß tief! Als A.J. English mit Ablauf der Spieluhr per Dreier zum Sieg für die FRAPORT SKYLINERS traf, verstummte die Paul Horn-Arena von der einen auf die andere Sekunde. Dabei sah 1,5 Sekunden vor dem Ende alles nach dem lang ersehnten Heimsieg für die Raubkatzen aus. Gary McGhee brachte seine Farben 1,5 Sekunden vor dem Ende mit 81:80 in Führung – der Sieg war zum Greifen nah. Dass die Tigers nach einem desaströsen ersten Viertel überhaupt noch den Sieg zum Greifen nahe hatten, ze...  mehr


Kein Sieg im Dezember - 81:83-Niederlage nach Herzschlagfinale gegen Frankfurt

30.12.2016

Die WALTER Tigers Tübingen haben das Heimspiel gegen die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt vor 3132 Zuschauern in der erneut ausverkauften Paul Horn-Arena nach einer hoch dramatisches Schlussphase mit 81:83 (28:41) verloren. Nach einem katastrophalen Start der Tübinger (0:15, vierte Minute) kämpften sich die Schwaben in der zweiten Halbzeit dank einer großen Energieleistung zurück in die Partie. In der 36 Minute brachte Tigers-Kapitän Jared Jordan seine Mannschaft erstmals mit 69:67 in Führung. Bi...  mehr


Jahresabschluss gegen die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt!

29.12.2016

Nur drei Tage nach dem verlorenen Derby gegen Ludwigsburg geht es für die WALTER Tigers Tübingen weiter, denn zum letzten Spiel des Jahres und der Hinrunde kommen am Freitag (19 Uhr, Paul Horn-Arena) die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Nach einer bisher durchwachsenen Saison und dem Abgang zahlreicher Leistungsträger wie Johannes Voigtmann und Jordan Theodore aus der starken Vorsaison belegen die Hessen momentan mit fünf Siegen und zehn Niederlagen den 13. Tabellenplatz. Die Mannschaft von Trai...  mehr


Kelvin Martin führt RIESEN zum Derby-Sieg und wird Tress "man of the match"!

28.12.2016

Die WALTER Tigers Tübingen bleiben vom Pech verfolgt. Nachdem sich Barry Stewart in der Partie gegen Science City Jena die Hand brach und man mit Eric McClellan einen Ersatz präsentieren konnte, mussten die Schwaben vor dem Derby gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg erneut einen herben Rückschlag hinnehmen: Jared Jordan, Kapitän und absoluter Leistungsträger der Schwaben, fing sich bereits in der vergangenen Woche einen grippalen Infekt ein und konnte so am Dienstag seine Farben nicht auf dem Parket...  mehr


Fünfte Niederlage in Folge! Derby geht mit 76:88 an die MHP RIESEN Ludwigsburg

27.12.2016

Die WALTER Tigers Tübingen haben ihr fünftes Spiel in Serie verloren. In einem hart umkämpften Derby unterlag die Mannschaft von Trainer Tyron McCoy vor 3132 Zuschauern in der ausverkauften Paul Horn-Arena mit 76:88 (44:49) gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg. Ohne ihren erkrankten Kapitän Jared Jordan zeigten die Raubkatzen eine starke erste Hälfte, im zweiten Spielabschnitt fehlte allerdings Glück mit den Würfen. Erfolgreichster Werfer war der Ludwigsburger Kelvin Martin ...  mehr


Romeo Travis beim Derby gegen Ludwigsburg!

27.12.2016

Zum vorletzten Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg war auch die ehemalige Raubkatze Romeo Travis im Tübinger Dschungel zu Gast. In der Spielzeit 2009/2010 absolvierte der inzwischen 32-jährige US-Amerikaner alle 34 Partien für die Unistädter und erzielte dabei sagenhafte 14,4 Punkte und 6,5 Rebounds. Durch seine beherzte Spielweise sowie als tolle Persönlichkeit spielte sich Travis schnell in die Herzen der Tübinger Anhänger. Travis: "Ich habe mich in Tübingen sehr wohl gefühlt...  mehr


Eric McClellan als Ersatz für Barry Stewart verpflichtet! Vertrag über zwei Monate

27.12.2016

Die WALTER Tigers Tübingen haben Eric McClellan verpflichtet. Der Combo-Guard hat bei den Raubkatzen einen Vertrag über zwei Monate unterschrieben und soll Barry Stewart vertreten, der sich eine Fraktur der linken Hand zugezogen hat. Erst in diesem Jahr beendete McClellan seine Karriere am College, bevor er seine europäische Profi-Laufbahn bei Hubo Limburg United begann. Vom belgischen Erstligisten waren in der vergangenen Spielzeit bereits Jesse Sanders und jüngst sowohl Stanton Kidd als auch S...  mehr


Es geht weiter! Württemberg-Derby gegen Ludwigsburg

26.12.2016

Besinnliche Weihnachtsstimmung ist bei den WALTER Tigers Tübingen  kaum aufgekommen, denn bereits am Dienstag (19 Uhr, Paul Horn-Arena) reisen die MHP RIESEN Ludwigsburg zum württembergischen Derby an. Nach vier Niederlagen in Folge steht für die Tübinger bereits einiges auf dem Spiel. Im vorletzten Spiel des Kalenderjahres 2016 will die Mannschaft von Trainer Tyron McCoy deshalb unbedingt einen wichtigen Sieg einfahren, nachdem von den letzten zehn Begegnungen nur zwei erfolgreic...  mehr


Wir wünschen allen Fans, Sponsoren, Partnern und Helfern ein frohes Weihnachtsfest!

24.12.2016

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und der Nächstenliebe. An Heilig Abend kommen wir mit unseren Liebsten gemeinsam unter dem Christbaum zusammen und genießen die Stunden ohne die Hektik des Alltags.   Auch die Tübinger Raubkatzen werden mit ihren Familien und Freunden am heutigen Abend einige Stunden zur inneren Einkehr und Ruhe finden. Nach den letzten Wochen besteht auch die Zeit, wieder Kraft für die kommenden Aufgaben zu schöpfen. Vor genau einem Jahr war die Weihnachtszeit f...  mehr


Zu Weihnachten eine Playstation 4 gewinnen!

24.12.2016

In den vergangenen 23 Tagen konnten alle Fans des Tübinger Basketballs auf der facebook-Seite der WALTER Tigers Tübingen tolle Preise gewinnen. Ob eine Fahrt im Heißluftballon der Bäckerei Keim, ein Smartphone zur Verfügung gestellt von congstar oder eine von heinkelwerbung individuell gestaltete Biertischgarnitur der Brauerei Schimpf. Hinter jedem Türchen versteckten sich hochwertige Preise, die jedes Fanherz höher schlagen ließen. Für Weihnachten hat sich der SV 03 Tübingen zusammen mit ...  mehr


Ohne Chance in Göttingen! 76:92-Niederlage bei den Veilchen

20.12.2016

Vierte Niederlage in Serie! Die WALTER Tigers Tübingen haben das Auswärtsspiel bei der BG Göttingen vor 3700 Zuschauern in der ausverkauften LOKHALLE mit 76:92 (29:46) verloren. Nach zuletzt guten Leistungen präsentierten sich die Schützlinge von Trainer Tyron McCoy in keiner guten Verfassung und mussten die Niedersachsen ab Mitte des ersten Viertels ziehen lassen. In der 14. Minute war der Rückstand (17:27) erstmals zweistellig, in der 29. Minute betrug der Rückstand beim Stand von 44...  mehr


 

pgi-globale-inhalte-2, Rechter Rand