facebook
 

Übersicht: Aktuelle News & Spielberichte


Am Sonntag Gastspiel beim Meister in München

31.10.2014

Nach dem ersten Sieg der Saison gegen die Basketball Löwen Braunschweig wartet auf die WALTER Tigers direkt der deutsche Meister. Am Sonntagabend steht die Partie gegen den FC Bayern München im Audi Dome (17 Uhr) auf dem Programm. Die Münchner zu schlagen wird für die Mannschaft von Head Coach Igor Perovic eine wahre harte Nuss. Bereits fünf der sechs ersten Saisonspiele haben die Bayern gewonnen, unterlagen jedoch im letzten Heimspiel überraschend der BG Göttingen (81:95). Das macht auf der ein...  mehr


Das swt-Herbstcamp 2014 - wieder ein voller Erfolg!

30.10.2014

Von Montag bis Mittwoch drehte sich alles um den orangefarbenen Basketball in der Tübinger Uhlandhalle. Der SV 03 Tübingen veranstaltete turnusgemäß wieder das swt-Herbstcamp in den Schulferien. Erneut nahmen knapp 100 Kinder im Alter zwischen sechs und 16 Jahren am Camp teil.   An der einen Station übten die fleißigen Nachwuchsbasketballer das Dribbeln, an der anderen Station das Werfen, an der nächsten den Korbleger und so ging es weiter bis zur letzten Station, ...  mehr


Die Kronenbrauerei Schimpf ist neuer Top-Partner bei den Tigers!

28.10.2014

Bier und Basketball - auf den ersten Blick haben diese beiden Themen nur wenig miteinander zu tun. Doch es ist nicht nur die Regionalität, die die Brauerei Schimpf und die WALTER Tigers Tübingen verbindet. Seit der neuen Saison 2014/2015 ist die Kronenbrauerei Schimpf aus Remmingsheim neuer Top-Partner der Raubkatzen. „Die Tigers sind ein regional verwurzelter Verein und wir sind ein regionales Unternehmen, da muss man zusammenhalten“, sagt Junior Martin Schimpf.  Brautradition seit 1878 b...  mehr


Gegen Frankfurt ohne jede Chance!

28.10.2014

Die dritte Niederlage im dritten Saisonspiel kassierten die Young Tigers Tübingen am vergangenen Sonntag beim Heimdebüt gegen Frankfurt. „Ich gehe nicht davon aus, dass wir eines der ersten drei Saisonspiele gewinnen werden“, waren die Worte von Trainer Manu Pasios kurz vor Saisonbeginn. „Für uns beginnt die Saison erst richtig mit dem Heimspiel gegen Heidelberg“, so Pasios damals weiter. Nach drei Spielen steht man nun mit ebenso vielen Niederlagen da. Im ersten Saisonspiel gab es sie noch die ...  mehr


Die NEUE BIG ist da!

28.10.2014

Drei Jahre nach der Erstausgabe erscheint BIG–Basketball in Deutschland mit der November-Ausgabe in neuem Gewand. Im Handel ist das Magazin ab 28. Oktober. ACHTUNG: Das 196-seitige aktuelle Sonderheft 2014/2015 wird bis Ende des Jahres parallel im Handel angeboten! Thema des Monats: Die EuroBasket 2015 Vorrunde in Berlin ist die große Chance für den DBB und die Beko BBL. BIG führt Interviews mit dem Top-Kandidaten auf den Posten des Bundestrainers und mit drei Nationalspielern aus der Beko...  mehr


Heimsieg zum Saisonauftakt!

28.10.2014

Das JBBL Team der Young Tigers Tübingen gewinnt sein erstes Spiel in der Jugend Basketball Bundesliga mit 77:57 (38:23) gegen den USC Freiberg. Nach einem verhaltenen Start kamen die Tigers dann ins Rollen und führten einen überlegenen Sieg ein. Nachdem man aufgrund eines grippalen Infekts den Saisonstart letztes Wochenende gegen Ulm verschieben musste, war das Team nun besonders heiß auf das erste Saisonspiel vor heimischer Kulisse. Den besseren Start erwischten jedoch die Gäste aus Freiburg ...  mehr


Happy Birthday, Aleksandar Nadjfeji!

27.10.2014

Am heutigen Montag feiert Aleksandar Nadjfeji seinen 38. Geburtstag und ist damit aktuell der älteste Spieler in der Beko Basketball Bundesliga. Doch Nadjfeji hat auch in dieser Saison nichts verlernt und ist immer noch eine wichtige Stütze und Leistungsträger im Team. Die WALTER Tigers Tübingen wünschen dem dreifachen Familienvater alles Gute, viel Glück und Gesundheit! WALTER Tigers Tübingen (Tobias Fischer)...  mehr


SV 03 Tübingen gewinnt in Trier mit 58:49

27.10.2014

Schön war es nicht, das Spiel der beiden Bundesligareserven von Trier und Tübingen am Samstag anzusehen, doch mit dem Ergebnis kann man aus Tübinger Sicht zufrieden sein. Die Anreise war wegen der beginnenden Herbstferien strapaziös, über vier Stunden Fahrt wegen diverser Staus. Und das alles im Kleinbus sitzend mit wenig Beinfreiheit, für lange Spieler nicht die ideale Spielvorbereitung. Nach einer kurzen Aufwärmphase in der Trierer Halle startete die Mannschaft von Trainer Claus Sieghörtner...  mehr


In der finalen Phase immer da - Nick Wiggins ist Tress "man of the match"

25.10.2014

Gegen die EWE Baskets Oldenburg erwischte Nick Wiggins am vergangenen Samstag keinen guten Tag. Vor allem in der Defensive bekam der Rookie kein Bein auf das Parkett und erhielt von Head Coach Igor Perovic nur knapp drei Minuten Einsatzzeit. Am Freitagabend zeigte Wiggins gegen die Basketball Löwen Braunschweig die richtige Reaktion: Der Kanadier stand 19 Minuten auf dem Parkett, erzielte dabei 17 Punkte, drei Rebounds und jeweils einen Assist und Steal. Zudem blieb der 23-Jährige über seine k...  mehr


Der Knoten ist geplatzt! Verdienter 93:76-Erfolg im Raubkatzen-Duell gegen Braunschweig

24.10.2014

Im sechsten Anlauf ist der Knoten endlich geplatzt! Die WALTER Tigers Tübingen gewinnen nach einer starken Mannschaftsleistung vor 2936 Zuschauern in der Paul Horn-Arena das Raubkatzen-Duell gegen die Basketball Löwen Braunschweig verdient mit 93:76 und feiern damit ihren ersten Saisonsieg. Von Anfang an entwickelte sich eine intensive und enge Partie zwischen den beiden Mannschaften. Erstmals gelang es den Tübingern sich kurz vor der Pause, vor allem Dank der Treffersic...  mehr


Gelingt der erste Sieg? Am Freitag gegen die Löwen aus Braunschweig

22.10.2014

Schon diesen Freitagabend ist es wieder soweit: Um 20 Uhr startet die Partie gegen die Basketball Löwen Braunschweig im heimischen Dschungel. Die WALTER Tigers Tübingen konnten die Löwen letzte Saison in beiden Spielen knapp besiegen (88:83-Sieg in Braunschweig & 89:82-Erfolg in Tübingen) und wollen nun endlich ihre ersten Punkte einfahren. Braunschweig landete in der vergangenen Spielzeit auf Tabellenplatz 15 - nur eine Position vor den Tigers. Doch im Gegensatz zu den noch sieglosen R...  mehr


Die Verletzungsmisere reißt nicht ab - 50:78-Niederlage in Urspring

20.10.2014

Noch wenige Minuten zu spielen im dritten Viertel der Partie der Young Tigers Tübingen (NBBL) beim Team Urspring. Der Gastgeber liegt mit 15 Punktenin Front. Pius Weller bekommt den Ball auf Höhe der Dreipunktelinie. Ihm gegenüber, Finn Eckhardt, ein alter Bekannter aus gemeinsamen Möhringen Zeiten. Weller, der bis dato ein super Spiel gemacht hat, zieht an Eckhardt vorbei, geht hoch zum Layup, wird geblockt und fällt auf seine Schulter. Was harmlos aussah, entpuppte sich schnell als schwere Sch...  mehr


Zweiter Sieg in Serie - 81:76-Heimerfolg gegen Kaiserslautern

20.10.2014

Keine dreißig Sekunden waren mehr auf der Uhr, 79:76-Führung für Tübingen und die Gäste aus Kaiserslautern haben Einwurf. Tübingen stellt zu, der Lauterer Aufbauspieler Aleksandar Kreclovic findet in den vorgegebenen fünf Sekunden keine Anspielstation. Es gibt Ballbesitz für den SV 03 und die 170 Zuschauer in der Uhlandhalle brechen in lauten Jubel aus. Beispielhaft für eine starke Teamleistung in der Verteidigung entschied diese Szene kurz vor Spielende das Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern ...  mehr


Starke Leistung bleibt unbelohnt - 89:98-Niederlage in Oldenburg

18.10.2014

Das war wieder eine enge Kiste! Die WALTER Tigers Tübingen verlieren nach großem Kampf vor 4583 Zuschauern mit 89:98 bei den EWE Baskets Oldenburg und warten damit weiter auf ihren ersten Saisonsieg in der laufenden Spielzeit. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft von Head Coach Igor Perovic eine starke Vorstellung und ging folgerichtig mit einer knappen Führung in die Pause. Nach einem starken dritten Viertel der Oldenburger lieferten sich beide Mannschaften im Schlussviertel e...  mehr


Eine unglaubliche Begeisterung - 250 Kinder beim Start der swt-Schul-Basketball-Tour

17.10.2014

Wie bei einem Teenie-Popstar-Konzert mussten sich die Tigers-Spieler Augustine Rubit, Till Jönke, Michael Cuffee und Bogdan Radosavljevic am Donnerstagnachmittag gefühlt haben. Beim Auftakt der swt-Schul-Basketball-Tour powered von der AOK Baden Württemberg an der Geschwister Scholl-Schule (GSS) in Tübingen wurden die vier Bundesliga-Spieler schon beim Aussteigen aus dem neuen Teambus von unserem Partner Southern Cross von 250 kreischenden Schülern und Schülerinnen überschwänglich...  mehr


Augustine Rubit neuer Pate der Sozialpartnerschaft mit den Martin-Bonhoeffer-Häuser

16.10.2014

Drei Jahre lang war Tyrone Nash der Pate und das Gesicht der Partnerschaft zwischen den WALTER Tigers Tübingen und den Martin-Bonhoeffer-Häusern. Nach seinem Abgang im Sommer stand für beide Seiten natürlich fest, dass ein neues und passendes Gesicht für diese so effektive Partnerschaft gefunden werden muss. Rubit: "Das mache ich gerne." Nach der Verpflichtung von Augustine Rubit stand schnell fest, dass der 25-Jährige aufgrund seiner eigenen Kindheits- und Jugendgeschichte...  mehr


Nächste schwierige Aufgabe am Samstag in Oldenburg

16.10.2014

Die stressigen ersten beiden Wochen der Saison sind vorüber und die Liga kommt langsam wieder etwas zur Ruhe. Für die WALTER Tigers Tübingen geht es am Samstagabend um 20.30 Uhr gegen die EWE Baskets Oldenburg weiter. Die Mannschaft von Igor Perovic hat nun endlich mehr Zeit zur Regeneration und Erholung, um mit einem hoffentlich komplett fitten Team nach Niedersachsen zu fahren. Doch gegen Oldenburg werden es die Raubkatzen wieder einmal nicht leicht haben: Das Team von Head Coach Sebastian Mac...  mehr


Jetzt für das SWT-Herbstcamp anmelden!

16.10.2014

Bald ist es wieder soweit: Das SWT-Herbstcamp steht vor der Tür! Vom 27. bis 29. Oktober 2014 können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren von unseren ausgebildeten Trainern lernen und in gemeinschaftlicher Atmosphäre ihrer Leidenschaft nachgehen. Jeden Tag wird ein Profi der WALTER Tigers Tübingen das Camp besuchen und für Fragen, Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen! Im Teilnahmepreis von 99 Euro sind neben dem Training das Mittagessen,...  mehr


Young Tigers verlieren Saisonauftakt in Langen

14.10.2014

Die Überraschung war zum Greifen nahe, am Ende verlor das NBBL-Team der Young Tigers Tübingen nach großem Kampf mit 53:65 (23:27) gegen den letztjährigen Final Four-Teilnehmer. „Schade, da wäre bestimmt mehr drin gewesen. Am Ende hat uns die Kraft gefehlt“, so das Fazit von NBBL-Trainer Manu Pasios. Ohne Can Sarikaya (Fingerbruch), Hannes Hertwig (Fieber) und Ivan Franic (verhindert) trat man bei den Schoder Junior Giraffen an. „Dass Hertwig nicht mitspielen konnte, war einer der Gründe warum...  mehr


Julian Albus in der Spielstadt Los Ämmerles

14.10.2014

Julian Albus besuchte in den Sommerferien die Spielstadt Los Ämmerles vom Tübinger Spezialpartner der Martin-Bonhoeffer-Häuser in Entringen. Der 22-Jährige hatte aufgrund großer Nachfrage für zwei Mal eine Stunde zum Training eingeladen. Die vom Korbwurf begeisterten Jungen und Mädchen mussten sich rechtzeitig dafür beim Eventmanagement eingetragen haben. Nach einem kurzen Aufwärmtraining konnten sie verschiedene Arten von Pässen üben: Druck- und Bodenpass, Kopfpass und verschiedene Übungen zum...  mehr


Ungefährdeter 72:52-Auswärtserfolg bei der SG Heidelberg/Kirchheim

13.10.2014

Durchwachsen war der bisherige Saisonverlauf der Regionalliga-Truppe des SV 03 Tübingen: Nach Niederlagen gegen die Aufsteiger aus Schwenningen und Elchingen und einem Sieg gegen Gießen stand für das Team von Trainer Claus Sieghörtner am Samstagabend bei der SG Heidelberg/Kirchheim die nächste Aufgabe an. Ohne Julian Albus, der am Sonntag bei den WALTER Tigers gegen Bamberg spielte, einem gesundheitlich angeschlagenen Stoimir Ivandic und ohne Max Kochendörfer (beruflich verhindert) fuhr man nach...  mehr


Stark unter den Körben und das Spiel mitgedreht - Trevor Mbakwe "man of the match"

12.10.2014

25 Punkte, zehn Rebounds und vier Blocks - das war das Arbeitszeugnis von Bambergs Center Trevor Mbakwe beim ungefährdeten 97:75-Heimsieg der Brose Baskets Bamberg am vergangenen Spieltag gegen Phoenix Hagen. Dass der 25-Jährige Neuzugang der Bamberger derzeit in Topform ist, bewies er auch beim Gastspiel im Tübinger Dschungel.  Nach einem knappen 43:44-Pausenrückstand war es im zweiten Spielabschnitt besonders Mbakwe, der das Spiel prägte, zugunsten der Gäste drehte und som...  mehr


Lange mitgehalten, aber am Ende doch unglücklich: 81:92-Niederlage gegen Bamberg

12.10.2014

Mit einer 81:92 (44:43)-Niederlage haben die WALTER Tigers Tübingen auch ihr viertes Saisonspiel vor 2834 Zuschauern in der Paul Horn-Arena gegen die Brose Baskets aus Bamberg verloren. Dabei hatte die Partie eigentlich so gut begonnen, nach einem starken ersten Viertel, in dem die Raubkatzen ein hohes Tempo gingen und offensiv überzeugten, lagen sie mit 25:17 in Front. Und auch wenn Bamberg zur Halbzeit hin auf 43:44 verkürzen konnte, so hatten die Tübinger eine vollkommen überzeugende erste Hä...  mehr


Zweites Heimspiel gegen die Brose Baskets Bamberg

09.10.2014

Bereits am Sonntag stehen die WALTER Tigers Tübingen wieder auf dem Parkett. Im zweiten Heimspiel der noch frischen Beko BBL-Saison 2014/2015 treffen die Raubkatzen auf die Brose Baskets Bamberg. Beginn in der Paul Horn-Arena ist bereits um 17 Uhr (auch live auf telekombasketball.de). Die Mannschaft von Head Coach Igor Perovic will endlich ihren ersten Sieg der Saison einfahren, um den Fehlstart der ersten drei Spiele abzuschließen. Hoffnung macht die Heimspiel-Statistik der Tigers: Von den letz...  mehr


Dritte Niederlage der Saison - Tigers verlieren 79:90 beim Mitteldeutschen BC

08.10.2014

Ohne Till Jönke (grippaler Infekt) verlieren die WALTER Tigers Tübingen  auch ihr drittes Spiel der Saison 2014/2015. Im ersten Viertel noch stark, hat die Mannschaft von Igor Perovic danach das Spiel aus der Hand gegeben. Vor den letzten zehn Minuten stand ein Elf-Punkte Rückstand (59:70). Zwar kamen die Raubkatzen kurzzeitig auf fünf Zähler heran (75:80), verpassten es jedoch, die Wölfe endgültig unter Druck zu setzen. Am Ende steht eine 79:90-Niederlage gegen den Mitteld...  mehr


Nächste Chance beim Mitteldeutschen BC

07.10.2014

Am dritten Spieltag der noch jungen Saison 2014/2015 treffen die WALTER Tigers Tübingen am kommenden Mittwoch auf den Mitteldeutschen BC. Um 18.30 Uhr startet die Partie in der Stadthalle Weißenfels. Die Mannschaft um Head Coach Silvano Poropat konnte in ihren ersten beiden Saisonspielen bereits einen Sieg einfahren. Vergangenen Sonntag gewannen sie vor heimischem Publikum gegen die TBB Trier mit 77:74. Zum Saisonauftakt hatten die Wölfe mit Bayern München einen denkbar schweren Gegner und verlo...  mehr


Dramatisches Finale mit bitterem Ende

07.10.2014

Frust und Ärger war den  Gesichtern der Spieler und Verantwortlichen des SV 03 Tübingen am Sonntagabend abzulesen. Denkbar knapp mit 83:85 (43:43) unterlag die Regionalliga-Mannschaft des SV 03 Tübingen den Panthers Schwenningen. 150 Zuschauer in der Uhlandhalle sahen von Beginn an ein Duell zweier Teams auf Augenhöhe. „Ich bin trotz der Niederlage sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Besonders in der Offensive haben wir ein sehr gutes Spiel gemacht“, sagte SV-Trainer Sieghört...  mehr


In der Endphase die Nerven behalten - Eugene Lawrence zum "man of the match" gewählt

05.10.2014

Auch in der neuen Saison 2014/2015 kürt unser Senior-Partner Tress - Feinste Nudeltradition wieder den "man of the match" aller 17 Heimspiele im Tübinger Dschungel. Allzugerne hätten die WALTER Tigers Tübingen Aleksandar Nadjfeji oder Augustine Rubit für ein tolles Spiel geehrt, doch der Bonner Eugene Lawrence hat das Spiel entscheidend für die Rheinländer geprägt. Der kräftige Bonner Spielmacher erzielte zwei immens wichtige Körbe in der Schlussphase, zunächst einen Dreier zur 7...  mehr


Starkes Spiel mit bitterem Ende: Tigers verlieren mit 77:83 gegen die Telekom Baskets Bonn

04.10.2014

Die WALTER Tigers Tübingen haben ihr erstes Heimspiel der neuen Saison 2014/2015 gegen die Telekom Baskets Bonn vor 3044 Zuschauern in der heimischen Paul Horn-Aren mit 77:83 (42:41) verloren. Nach einem starken und energetischen ersten Viertel hatten die Raubkatzen noch mit 23:18 geführt und auch bis zur Halbzeit ließen die Gastgeber nicht locker, spielten schnell und spektakulär, sicherten sich vor allem viele Rebounds. Folglich führten die Hausherren nach 20 Minuten mit 42:41. Auch in der zwe...  mehr


Heimauftakt gegen die Telekom Baskets Bonn

03.10.2014

Es geht Schlag auf Schlag in der noch jungen Beko BBL-Saison 2014/2015. Weniger als 48 Stunden nach der deutlichen 64:97-Niederlage zum Saisonauftakt bei den Artland Dragons bestreiten die WALTER Tigers Tübingen bereits am morgigen Samstag ihr erstes Heimspiel der neuen Spielzeit. Gegner im Tübinger Dschungel sind die Telekom Baskets Bonn (20.30 Uhr Paul Horn-Arena sowie live auf telekombasketball.de). Für die Mannschaft von Head Coach Igor Perovic gilt es nach dem verpatzten Auftritt in Quaken...  mehr


 

pgi-globale-inhalte-2, Rechter Rand