facebook
 

Übersicht: Aktuelle News & Spielberichte


Stellungnahme der ProBasket Tübingen GmbH

01.04.2015

In der heutigen Ausgabe des Schwäbischen Tagblatts wird berichtet, dass zwei Spieler der Tübinger Bundesliga-Basketballer in der Nacht auf Sonntag in Tübingen in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein sollen. Die beiden Spieler haben in einem Gespräch mit ProBasket-Geschäftsführer Robert Wintermantel ihre Sichtweise des Vorfalls geschildert, dass sie zuerst provoziert und dann körperlich angegangen wurden. Zudem habe es keine Tritte gegen eine am Boden liegende Person gegeben. Nach u...  mehr


Per Teamleistung gelingt ein 77:61-Heimsieg gegen Trier!

01.04.2015

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen gewinnt zum Start der Rückrunde gegen Trier mit 77:61 (40:42). Nach einer herben Niederlage in Speyer zeigte die Mannschaft eine geschlossene Teamleistung  und gewinnt am Ende verdient. Trier erwischte den besseren Start und ging bis zur siebten Minute mit 14:5 in Führung. Offene Würfe der jungen Tiger fanden noch nicht ihr Ziel, Trier schien alles zu gelingen. Tübingen behielt jedoch die Ruhe und schaffte es bis zum Ende des Viertels mit 18:15 in Fü...  mehr


Lizenzanträge für die ProA und ProB gestellt!

31.03.2015

Die WALTER Tigers Tübingen haben fristgemäß die Lizenzunterlagen für die neue Saison in der ProA beantragt. Die Frist der Lizenzunterlagen für die Beko BBL läuft noch bis zum 15. April 2015. Das Tübinger Management befindet sich derzeit in den Endzügen mit der Erstellung aller Unterlagen und wird den Lizenzantrag für das deutsche Basketball-Oberhaus ebenfalls fristgemaß abgeben. Im gleichen Schritt hat der SV 03 Tübingen sicherheitshalber einen Lizenzantrag für die ProB gestellt. In d...  mehr


Das swt-Ostercamp des SV 03 Tübingen - Über 100 Kinder sind dabei!

31.03.2015

Seit Montagmorgen dreht sich in der Tübinger Uhlandhalle alles um den orangefarbenen Ball. An der einen Trainingsstation üben die fleißigen Nachwuchsbasketballer das Dribbeln, an der anderen Station das Werfen, an der Nächsten den Korbleger. So geht es weiter bis zur letzten Station, an der die Kinder an Koordination, Schnelligkeit und Kraft arbeiten. Jeden Tag kommt Besuch von den Tigers! Mit insgesamt über 100 Kindern im Alter zwischen sechs und 16 Jahren ist das swt-Ostercamp des SV 03 Tübi...  mehr


Tübingen in Bonn live auf Sport1!

31.03.2015

Die Begegnung des 31. Spieltags zwischen den Telekom Baskets Bonn und den WALTER Tigers Tübingen wird live auf Sport1 ausgestrahlt. Damit erhalten die Raubkatzen ihr erstes Fernsehspiel im Free-TV in dieser Saison. Hochball im Bonner Telekom Dome ist am Sonntag, den 19. April 2015, 17 Uhr. WALTER Tigers Tübingen (Tobias Fischer)...  mehr


Der wabra GrunschschulCup 2015 - Jonathan Wallace an der Grundschule Hirschau zu Besuch!

31.03.2015

Die Grundschultour der WALTER Tigers Tübingen befindet sich in vollem Gange. Bereits sechs Schulen bekamen im Laufe der letzten Wochen Besuch von unterschiedlichen Tigers-Profis und erhielten eine Trainingseinheit der besonderen Art. Am vergangenen Freitag stand mit dem Besuch an der Uhlandschule in Hirschau, unweit des Sitzes des Namensponsors der wabra GmbH, der fast schon traditionelle Höhepunkt der Grundschultour auf dem Programm. Denn die Grundschul-AG`s der Uhlandschule unter der Leitung v...  mehr


Die April-Ausgabe von BIG-Basketball in Deutschland erscheint am 31.März

31.03.2015

Wolfgang Heyder: Wo wir WIRKLICH stehen. Die schonungslose Liga-Analyse von Bambergs Ex-Manager. Beko BBL TOP FOUR: Unser Pokal-Spezial mit allen wichtigen Informationen rund um das Finalturnier in Oldenburg. Reggie Redding: Der Star von Alba Berlin erzählt, wie er seine Formkrise überwinden konnte und warum ihm dabei vor allem sein zu großer Ehrgeiz im Weg stand. Julius Jenkins: Warum der Routinier der EWE Baskets Oldenburg noch immer sehr wertvoll für seine Mannschaft ist. Der BBL-Reality-...  mehr


Sieg zum Saisonabschluss! 81:73-Sieg in Crailsheim bedeutet Rang zwei

30.03.2015

Die schwierigen Hausaufgaben haben die Tübinger Basketballer bereits am Freitagabend mit viel Willen erledigt, jetzt kann man nur die nächsten Wochen abwarten und schauen, ob der zweite Platz etwas mehr wert wird als die blanke Platzierung. Die ist ohnehin aber sehr besonders, das zweite Mal in Folge die Vizemeisterschaft nach Tübingen zu holen, ist eine sensationelle Leistung und nicht hoch genug zu bewerten. Die Spielverlegung auf Freitag kam den Tübingern zugute, weil man so auf Julian Albus ...  mehr


Nicht zu stoppen! David Bell von Phoenix Hagen ist der Tress "man of the match"

29.03.2015

Dass David Bell ein brandgefährlicher Spieler ist, ist bekannt. Durchschnittlich erzielt der 33-Jährige 17,6 Punkte, 3,8 Assists und 3,7 Rebounds. Auch am Samstagabend war Bell für die WALTER Tigers Tübingen nicht zu stoppen: 28 Punkte, sechs Steals, zwei Rebounds und zwei Assists legte der Guard auf das Parkett und war beim deutlichen 92:69-Erfolg von Phoenix Hagen, neben Larry Gordon, der entscheidende Faktor für seine Mannschaft. David Bell heiß begehrt! Nach dem Spiel war Bell deshalb auch...  mehr


Nach der Pause den Faden komplett verloren - 69:92-Niederlage gegen Phoenix Hagen!

28.03.2015

Harte Niederlage für die WALTER Tigers Tübingen! Vor 2970 Zuschauern in der Paul Horn-Arena verloren die Neckarstädter nach einer schwachen zweiten Halbzeit deutlich und verdient mit 69:92 (40:33) und verpassen damit einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Beginn mit vielen hektischen Aktionen auf beiden Seiten. Zum Ende der ersten zehn Minuten waren es die Raubkatzen, die sich besonders Dank ihrer Treffsicherheit von Down...  mehr


Heimspiel gegen Phoenix Hagen - Gibt es gegen die Feuervögel ein Offensiv-Feuerwerk?

26.03.2015

Am Samstagabend (20.30 Uhr - Paul Horn-Arena) treffen die WALTER Tigers Tübingen auf Phoenix Hagen. Und die Begegnung verspricht äußerst interessant zu werden: Beide Teams sind in der Offensiv stark und haben in der Defensive ihre Probleme. Während die Westdeutschen den Klassenerhalt wohl frühzeitig eingefahren haben, benötigen die Tübinger weitere Siege, damit man am Ende (trotz der Punktabzüge für Trier) nicht doch noch auf einem Abstiegsplatz landet. Somit gilt die Konzentration in ...  mehr


Die Young Tigers Tübingen suchen Nachwuchs! Jetzt zum Tryout anmelden

26.03.2015

Willst du in einem Kader der Young Tigers Tübingen stehen und in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL, U19) oder Jugend Basketball Bundesliga (JBBL, U16) auf Korbjagd gehen? Dann komm vorbei und zeig, was du drauf hast! Für die kommende Saison (2015/2016) suchen wir leistungsorientierte Basketballer, die ihr Talent in den höchsten deutschen Nachwuchs-Spielklassen unter Beweis stellen wollen. Fühlst du dich angesprochen? Dann komm zu unserem Tryout! Falls du es in den Kader schaffst, kann...  mehr


Ohne Chance! 49:69-Niederlage der JBBL in Speyer

25.03.2015

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen verliert gegen Speyer mit 49:69 (27:21). Eine ordentliche Halbzeit reicht nicht zum Sieg beim Tabellennachbarn aus Speyer. Dass es einen schweres Spiel werden würde, war dem Tübinger Nachwuchs bereits vor dem Spiel klar: Das Team aus der Domstadt konnte die letzten drei Spiele für sich entscheiden und durfte am Abend zuvor bei den legendären Harlem Globetrotters im Vorprogramm seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Man war also gewarnt! Die Young T...  mehr


Zweite Niederlage im Playdown-Spiel gegen Jena!

24.03.2015

Trotz der derzeit schwierigen Trainingssituation hatte man sich viel vorgenommen für das Playdown-Rückspiel gegen Science City Jena. Doch nach der erneuten 66:80-Niederlage vom letzten Wochenende muss das Team von Trainer Manu Pasios eine Zusatzschicht einlegen. In einer weiteren „best of three-Serie“, diesmal gegen das bayrisches Team aus Dingolfing, wird es für die Young Tigers Tübingen darum gehen, den Sack möglichst nach zwei Spielen zuzumachen, um somit den Klassenerhalt endlich unter Dach ...  mehr


Klarer 97:72-Sieg im letzten Heimspiel gegen Mainz

23.03.2015

Die Mainzer, einer der besten Rückrundenteams, spielten die gesamte erste Halbzeit wie erwartet auf Augenhöhe mit. Schwierigkeiten beim Rebound und die nötige Lockerheit fehlten bei den Regionalliga-Basketballern des SV 03 Tübingen, obwohl im ersten Viertel Vildan Mitku und im zweiten Viertel Max Kochendörfer hochprozentig trafen. Die 39:35-Halbzeitführung schien gefährlich. Die zahlreichen Zuschauer waren gespannt, wie sich das Spiel entwickeln würde. Mitku machte Anfang der zweiten Halbzeit e...  mehr


Die Negativserie gegen Ulm hält an! 96:103-Niederlage im Derby

20.03.2015

Wieder kein Derbysieg für die WALTER Tigers Tübingen gegen den schwäbischen Rivalen aus Ulm! Die Raubkatzen verlieren ein intensives Schwaben-Derby gegen ratiopharm ulm vor 6200 Zuschauern in der ausverkauften ratiopharm arena mit 96:103 (44:50). Von Beginn an lieferten sich beide Mannschaften vor einer großartigen Kulisse ein kampfbetontes Spiel. Die Tigers begannen konzentriert und zeigten sich treffsicher von Downtown, sodass nach den ersten zehn Minuten die Anzeigetafel eine knappe Führ...  mehr


ERBE Elektromedizin GmbH erhöht Spendensumme mit 500 Euro auf über 4.000 Euro!

20.03.2015

Der Spendenbeitrag für den Sozialpartner der WALTER Tigers Tübingen, die Martin-Bonhoeffer-Häuser, ist im Nachhinein weiter gestiegen. Die Firma ERBE Elektromedizin GmbH spendete noch 500 Euro, so dass der Gesamtbetrag die 4.000 Euro-Marke überschritten hat. Insgesamt konnten bei der Aktion im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Bayern München Basketball am 08. Februar 2015 nun 4.005,51.- Euro gesammelt werden. Vielen herzlichen Dank an die Firma ERBE Elektromedizin und allen weiteren Spende...  mehr


Heiß, heißer, Derby Ulm gegen Tübingen!

19.03.2015

ratiopharm ulm befindet sich in diesen Tagen im Derbyfieber! Am vergangenen Sonntag setzte sich die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath bei den MHP RIESEN Ludwigsburg mit 87:79 durch, am Samstag (18.30 Uhr, ratiopharm arena) erwarten die Ulmer Spatzen die WALTER Tigers Tübingen zum ewig jungen und emotionalen Derby. Mit zuletzt vier Erfolgserlebnissen in Serie festigten die Ulmer den vierten Tabellenplatz und haben sich nach zwei Personalwechseln in letzter Zeit wieder neu justie...  mehr


Achtung! Spiel gegen den Mitteldeutschen BC um zwei Tage vorverlegt!

18.03.2015

Die Partie zwischen den WALTER Tigers Tübingen und dem Mitteldeutschen BC wird um zwei Tage vorverlegt. Neuer Spieltermin ist somit Mittwoch, der 22. April 2015, 20 Uhr. Der Anfrage für eine Spielverlegung des 32. Spieltags seitens der Beko BBL hat das Tübinger Management zugestimmt, vor allem auch im Hinblick auf das Spiel bei den Eisbären Bremerhaven am Sonntag, den 26. April 2015. WALTER Tigers Tübingen (Tobias Fischer)...  mehr


Niederlage im ersten Playdown-Spiel in Jena - Tübingen ohne sieben Leistungsträger

18.03.2015

Eine auf den ersten Blick hohe 69:105-Niederlage kassierte der Tübinger Bundesliga-Nachwuchs am vergangenen Sonntag beim Gastspiel in Jena. 36 Punkte Unterschied gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenverbleib klingen hart, doch weit gefehlt. Auf insgesamt sieben Leistungsträger musste das Tübinger Team verzichten. Krankheit, Verletzungen, Hochzeit und vor allem das schriftliche Abitur sorgten für eine fast schon dramatische Personalsituation an diesem Wochenende.  Mit lediglich s...  mehr


Timo Fischer ist AOK-Nachwuchsspieler des Monats Februar

17.03.2015

Der 12-jährige Tübinger Timo Fischer ist AOK-Nachwuchsspieler des Monats Februar 2015. Fischer spielt aktuell in der U14-Oberliga für den SV 03 Tübingen, wo er sich - als jüngerer Jahrgang - schnell zu einem wichtigen Leistungsträger des Teams von Trainer Florian Kühlwein entwickelte.  Im Regionalkader des DBB Die positive Entwicklung von Fischer blieb auch den Verantwortlichen auf Verbandsebene nicht verborgen, weshalb der Preisträger kürzlich in den BBW-Kader des Jahrgang...  mehr


Dritter Sieg im vierten Playdown-Spiel für das JBBL-Team!

17.03.2015

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen gewinnt das schwere Auswärtsspiel gegen den USC Freiburg mit 71:58 (32:31). Da man in der Vorrunde in Freiburg mit 64:71 unterlag, verpasste man denkbar knapp den Einzug in die Hauptrunde. Diesmal wollte man unbedingt den Sieg erzwingen, um weiterhin die Chancen auf Platz eins in der Relegationsrunde aufrechtzuerhalten. Unkonzentriert startete man in die Partie: Der Sprungball ging verloren und die Gäste nahmen die Einladung für den ersten Lauf dankend an...  mehr


Meet & Greet mit den Raubkatzen - Roman Sies und Thomas di Rado waren die Gewinner des antenne1-Gewinnspiels!

16.03.2015

Roman Sies und Thomas di Rado aus Kiebingen machten sich am Samstagvormittag kurz vor 11 Uhr auf den Weg in Richtung Paul Horn-Arena. Erstgenannter war der Gewinner des Gewinnspiels von antenne1 im Rahmen des Heimspiels gegen die Artland Dragons aus Quakenbrück vor gut zwei Wochen. Mittendrin statt nur dabei! Die Beiden durften im Rahmen der Vorbereitung auf das Spiel gegen die EWE Baskets Oldenburg einen Blick hinter die Kulissen werfen. ProBasket-Geschäftsführer Robert Wintermantel empfing d...  mehr


Sensationeller 83:56-Sieg des SV 03 Tübingen in Karlsruhe!

16.03.2015

Ein fast perfektes Spiel zeigte die Tübinger Mannschaft gestern Abend in der Halle der Karlsruher Gequos. Dass dieser Sieg durch die erneute Schwenninger Niederlage jetzt sogar Platz zwei bedeutet, ist ob der gezeigten Leistungen der letzten Wochen eine verdiente Belohnung. Das erste Viertel war offensiv eines der stärksten der gesamten Saison. Stoimir Ivandic und Vildan Mitku legten los wie die Feuerwehr und waren kaum zu halten. 16 der 30 Tübinger Punkte gingen allein auf das Konto der beiden...  mehr


Vladimir Mihailovic mit herausragender Leistung zum Tress "man of the match" geehrt!

15.03.2015

Neun Wochen musste Vladimir Mihailovic verletzungsbedingt pausieren. Gegen die TBB Trier gab der Guard in der vergangenen Woche endlich sein Comeback. Nur sieben Tage später legte „Vlado“ dann sein wohl bestes Spiel im Trikot der WALTER Tigers Tübingen auf das Parkett und zeigte gegen die EWE Baskets Oldenburg sowohl defensiv und vor allem offensiv, was in ihm steckt! Mihailovic nicht zu stoppen! Der montenegrinische Nationalspieler war überall auf dem Parkett zu finden. Ob von jense...  mehr


Entfesselte Raubkatzen stutzen den Donnervögeln die Flügel - 94:82-Sieg gegen Oldenburg

13.03.2015

Die WALTER Tigers Tübingen haben nach drei knappen Niederlagen in Serie eine starke Antwort gegeben! Die Neckarstädter gewinnen vor 2880 Zuschauern in der Paul Horn-Arena nach einer starken Mannschaftsleistung verdient mit 94:82 (50:44) gegen die EWE Baskets Oldenburg und klettern damit nach der Niederlage von der TBB Trier bei ALBA BERLIN wieder auf Tabellenplatz 15. Die Tigers begannen nervös, fingen sich aber schnell und lieferten den Donnervögeln einen großen Kampf. In der Defensiv...  mehr


Die Donnervögel aus Oldenburg kommen nach Tübingen!

12.03.2015

Der 26. Spieltag der Beko BBL-Saison 2014/2015 führt die EWE Baskets Oldenburg am Samstagabend (20.30 Uhr) in den Tübinger Dschungel. Nach den Artland Dragons aus Quakenbrück treffen die Schützlinge von Trainer Igor Perovic somit auf das zweite Spitzenteam aus dem hohen Norden. Auch wenn die Tübinger erneut vor einer komplizierten Aufgabe stehen, in welcher man nur Außenseiter ist, wollen die Raubkatzen alles unternehmen, um nach drei knappen Niederlagen endlich wieder e...  mehr


Till Jönke und Mahir Agva zu Besuch an der Grundschule Pfrondorf

10.03.2015

Am Montagnachmittag stand für die Kinder der Basketball-AG der Grundschule Pfrondorf ein Training der ganz besonderen Art auf dem Programm. Im Rahmen der Grundschul-Offensive der WALTER Tigers Tübingen statteten Till Jönke und Mahir Agva den Nachwuchs-Basketballern einen Besuch ab, um nützliche Tipps und Tricks im Umgang mit dem orangenen Leder zu geben und sich den neugierigen Fragen  und Autogrammwünschen der Kids zu stellen. Agva trainiert bekanntlich montags und dienstags mit den Raubka...  mehr


Problemloser Heimsieg gegen Limburg

09.03.2015

Eigentlich hatten die Regionalliga-Basketballer des SV 03 Tübingen die Domstädter aus Limburg stärker erwartet, viele gute Einzelspieler tummeln sich in ihren Reihen. Aber gegen das Tübinger Kollektiv, am Sonntag auch noch mit Julian Albus verstärkt, waren sie praktisch chancenlos. 27:17 stand es nach einem ersten tollen Viertel. Hätten die Limburger nicht drei blitzsaubere Dreier getroffen, wäre der Unterschied noch höher gewesen. Bei Tübingen war offensiv vor allem Vildan Mitku in der ersten ...  mehr


Nächster Thriller, nächste Niederlage: Trier schlägt Tübingen mit 79:76

07.03.2015

Die WALTER Tigers Tübingen haben das so wichtige Spiel um den Klassenerhalt bei der TBB Trier vor 3718 Zuschauer in der Arena Trier mit 76:79 (33:44) verloren. Ohne Michael Cuffee, der sich am gestrigen Freitag einer Augenoperation unterziehen musste, rückte Vladimir Mihailovic nach langer Verletzungspause wieder in den Kader. In der ersten Halbzeit dominierten die Trierer das Spielgeschehen und erspielten sich ein kleines Polster zur Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel agierten die Raubkatzen biss...  mehr


 

pgi-globale-inhalte-2, Rechter Rand