facebook
 

Übersicht: Aktuelle News & Spielberichte


Braunschweig gelingt der fünfte Sieg in Folge - 72:86-Niederlage der Raubkatzen

01.02.2015

Die Basketball Löwen Braunschweig bleiben in der Beko BBL ein Team der Stunde. Gegen die WALTER Tigers Tübingen gelang der Mannschaft vor 3454 Zuschauern in der Volkswagenhalle mit einem 86:72-Erfolg der fünfte Sieg in Serie. Damit schieben sich die Niedersachsen auf den siebten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt. Vor allem in der zweiten Spielhälfte dominierten die Hausherren das Spielgeschehen und setzten sich am Ende verdient durch. Auf Tübinger Seite konnte...  mehr


Können die Raubkatzen die Erfolgsserie der Basketball Löwen in Braunschweig brechen?

30.01.2015

Der 20. Spieltag der Saison 2014/2015 führt die WALTER Tigers Tübingen zum Auswärtsspiel nach Braunschweig (01.02.2015 - 17 Uhr - Volkswagenhalle). Die Niedersachsen sind derzeit ein gutes Beispiel dafür, wie eng es insgesamt in der Beko BBL zugeht. Vor einem Monat noch dick im Abstiegsstrudel verwickelt, schaffte es die Truppe von Trainer Raoul Körner mit vier Siegen in Serie zuletzt bis ins (vorerst) gesicherte Mittelfeld. Der Lohn: Aktuell grüßen die Basketball Löwen Braunschweig mit neu...  mehr


"Ich will unbedingt wieder spielen" - Jonathan Wallace im Kurz-Interview

29.01.2015

Jonathan Wallace ist mittlerweile seit zehn Wochen zum Zuschauen verdammt. Am 20. November 2014 musste sich der Tübinger Scharfschütze einer Schulteroperation unterziehen - ein weiteres Mitwirken im Team der Raubkatzen war aufgrund großer Schmerzen nicht mehr möglich. Zuvor kämpfte sich der 28-Jährige von Spiel zu Spiel und versuchte seinem Team zu helfen. Nun arbeitet Wallace an seinem Comeback. Im Kurz-Interview spricht der US-Amerikaner über seinen Gesundheitszustand, die aktuelle sportliche ...  mehr


Marko Bjelosevic ist der AOK-Spieler des Monats Dezember 2014

28.01.2015

Der Tübinger JBBL-Spieler Marko Bjelosevic ist der AOK-Spieler des Monats Dezember 2014. Der Böblinger spielt aktuell in der zweiten Saison für die Young Tigers Tübingen sowie in der U18-Oberliga-Mannschaft des SV 03 Tübingen. Auch in den kommenden Spielzeiten soll das 15-jährige Talent im Leistungsprogramm der Tübinger die nächsten Entwicklungsschritte schaffen. Die Ehrung des AOK-Spielers des Monats Dezember erhielt Bjelosvic in der Viertelpause des Derbys zwischen den Raub...  mehr


Die WALTER Tigers und der SV 03 Tübingen laden zur zweiten Dance Night!

28.01.2015

Am 30.01.2015 ist es wieder so weit: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr laden die WALTER Tigers und der SV03 Tübingen am kommenden Freitag wieder zur SV03 Tigers Dance Night im Sparkassen Carré (Mühlbachäckerstraße 2). Am 30.01.2014 erwartet alle Feierfreudigen ab 20:00 Uhr erneut ein unterhaltsames Programm mit Antenne1-Moderator Andi Dangel! Neben dem Highlight des Abends, dem Karaoke-Wettberwerb mit prominenten Gästen, darunter Oberbürgermeister Boris Palmer, wird das Rahmenp...  mehr


Tigers-Blog: Über Twin-Towers und Jimmy McKinney

28.01.2015

Nach den Ausfällen von Vladimir Mihailovic und Michael Cuffee, die sich zur Saisonhälfte neben Jonathan Wallace auf die Verletztenliste eintrugen, konnte man sich in die vergangene Spielzeit zurückversetzt fühlen. Doch dank eines klugen Schachzuges von Head Coach Igor Perovic und eines immer besser werdenden Jimmy McKinney scheinen die Tigers an der angespannten Personaldecke zu wachsen. Vor dem Gastspiel bei ALBA BERLIN erwarteten viele Anhänger einen deutlichen Sieg des Tabellenführers. Denn ...  mehr


Sieg und Niederlage zum Abschluss der Vorrunde

27.01.2015

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen verliert im letzten Heimspiel der Vorrunde mit 54:83 (26:41) gegen die ratiopharm akademie ulm und schlägt nur zwei Tage später die BIS Baskets Speyer mit 77:62 (43:34) um die Vorrunde mit vier Siegen als Vierter zu beenden. Am letzten Spieltags-Wochenende der Vorrunde hatte sich das Team mit dem fulminanten Sieg über Urspring eine kleine Chance auf den Hauptrundeneinzug erhalten. Um dies zu realisieren, mussten allerdings zwei Siege her. Am Freitagabend ...  mehr


Die Februar-Ausgabe von BIG-Basketball in Deutschland erscheint am 27. Januar

27.01.2015

(Millionen-)Gefecht um Günther: Der Beko BBL steht ein turbulenter Wechsel-Sommer bevor. Allen voran Per Günther: Der Ulmer spielt in dieser Saison um den wichtigsten Vertrag seiner Karriere. BIG beleuchtet, welche Teams die größten Chancen auf den Nationalspieler haben und warum sich dieser auch zwischen Spielzeit und Gehalt entscheiden muss. Dazu: Prognosen für die 20 begehrtesten Free Agents 2015.     Konstantin Klein (Fraport Skyliners): Frankfurts Aufbau spricht im großen In...  mehr


Ein Sieg ohne Glanz - 81:63-Heimerfolg gegen Heidelberg-Kirchheim

26.01.2015

Schön war es nicht immer, was die Zuschauer am Sonntagabend in der Uhlandhalle geboten bekamen, aber wenigstens erfolgreich. Gegen eine gut kämpfende Mannschaft aus dem Heidelberger Vorort Kirchheim reichten der Mannschaft von Trainer Claus Sieghörtner kurze Phasen im ersten und dritten Drittel, um den Klassenunterschied aufzuzeigen, den Rest der Zeit war das Aufeinandertreffen ausgeglichen. Am Ende stand ein 81:63-Heimsieg zu Buche. Als vor dem Spiel klar war, dass Stoimir Ivandic nach einer M...  mehr


Zwei Dreier und zudem eine starke Leistung - Anatoly Kashirov ist der Tress "man of the match"

25.01.2015

Als hätte man es geahnt: Für die Partie gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg wählten die Tübinger Anatoly Kashirov als das Gesicht für das Schwaben-Derby, und so schmückte der 2,15-Meter große Center in den letzten Wochen die facebook-Seite der WALTER Tigers Tübingen. Bereits im Hinspiel zeigte der 27-Jährige eine ordentliche Leistung, hatte im direkten Duell mit Ludwigsburgs Center Jon Brockman jedoch einen schweren Stand. Ungewohnt - Kashirov wirft von außen! Dass die Duelle unter den Körben am...  mehr


Zweiter Sieg im Derby! Raubkatzen schlagen Ludwigsburg mit 83:76

24.01.2015

Die Neckarstädter gewinnen in einer intensiven Partie vor 3132 Zuschauern in der ausverkauften Paul Horn-Arena mit 83:76 (33:27) gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg. Von Beginn an entwickelte sich ein packendes, kampfbetontes, aber auch hektisches Schwaben-Derby. Nach einem nervösen Beginn kamen die Raubkatzen ins Laufen und erspielten sich bis zur Halbzeitpause eine knappe 33:27-Führung. Nach der Pause konnten die Tigers ihren Vorsprung verteidigen. Die Gäste aus der ...  mehr


Derbyzeit! Die WALTER Tigers erwarten die MHP RIESEN aus Ludwigsburg

24.01.2015

Am kommenden Samstag (24.01.2015 - 18.30 Uhr - Paul Horn-Arena) erwarten die WALTER Tigers Tübingen zum ersten Heimspiel im neuen Jahr 2015 die MHP RIESEN Ludwigsburg zum württembergischen Derby. Die Gäste aus der Barockstadt sind derzeit in blendender Verfassung, konnten doch vier der letzten fünf Begegnungen siegreich gestaltet werden. Mit Spielmacher Kerron Johnson, Flügelspieler David Kennedy und Center Jon Brockman verfügt die Mannschaft von Trainer John Patrick über ein unglaublich starkes...  mehr


Tolle Stimmung beim U14-Freundschaftsspiel des SV 03 Tübingen gegen die Niños Triqui aus Mexiko

22.01.2015

Am gestrigen Mittwoch hat die U14-Mannschaft des SV 03 Tübingen in einem Freundschaftsspiel das Basketballteam der „Akademie für Indigenen Basketball in Mexiko“ empfangen. Vor über 700 Gästen in der Tübinger Uhlandhalle, darunter der mexikanische Konsul Horacio Aaron Saavedra Archundia und Tübingens erste Bürgermeisterin Christine Arbogast, boten die Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren den Zuschauern eine unterhaltsame Darbietung ihres Könnens. Mexikanische Gäste gewinnen Spiel Immer wi...  mehr


Willkomen in Tübingen! Mexikanische Kinder zu Gast in der Neckarstadt

21.01.2015

Seit 2009 gibt es im Süden von Mexiko im Bundesstaat Oaxaca das Projekt A.B.I.M. (Akademie für Indigenen Basketball in Mexiko). Durch Basketball wird in einer der ärmsten Regionen Lateinamerikas Hunderten Kindern die Möglichkeit eröffnet, eine weiterführende schulische Ausbildung zu erhalten. Die von Professor Sergio Zuñiga ins Leben gerufene Schule soll dabei nur den ersten Schritt für die Kinder und Jugendlichen in ein besseres und aussichtsreicheres Leben darstellen. Miriam Hernández le...  mehr


Der erste Sieg gegen Urspring!

21.01.2015

Die JBBL der Young Tigers Tübingen sichern sich im ersten Spiel des neuen Jahres einen  überraschenden Sieg gegen das Basketballinternat aus Urspring. Mit 70:67 (35:40) schlägt der Bundesliga-Nachwuchs die Klosterschüler erstmalig seit der Einführung der JBBL. Nach den ersten fünf Minuten sah es noch nicht nach einem Tag der jungen Raubkatzen aus, denn Urspring startete furios und so sah man sich schnell mit einem 0:12-Lauf im Rückstand. Besonders in der Offensive fand man kein Mittel gege...  mehr


Eine Nummer zu groß - SV 03 Tübingen verliert mit 77:89 in Schwenningen

19.01.2015

In Schwenningen war für die Regionalliga-Basketballer des SV 03 Tübingen nichts zu holen.  Insgesamt waren die körperlich deutlich überlegenen Hausherren durchweg einen Kopf größer als ihre Tübinger Widersacher. Und diese machten den augenscheinlichen Nachteil durch eine große kämpferische Leistung wett, allerdings mit dem Fortschreiten des Spiels mit immer weniger Erfolg. Vor allem in der zweiten Halbzeit nützten die Schwenninger dies ein ums andere Mal aus, zwangen Tübingen zu vielen H...  mehr


Klar Niederlage in Frankfurt

19.01.2015

Manchmal gibt es sie, die Tage, an denen einfach alles schief läuft. Angefangen bei der Abfahrt,  Sonntagmorgen um 8.15 Uhr. Alle Spieler waren da, bis auf Kapitän Tim Deschner. Die Zuverlässigkeit in Person hatte verschlafen. Mit einer Verspätung von 30 Minuten ging es dann auf die B27 in Richtung Stuttgart. Auf der Autobahnauffahrt kurz nach Echterdingen dann der nächste Schreck. Direkt vor dem Tübinger Mannschaftsbus krachte es. Insgesamt fünf Autos waren an dem Unfall beteiligt und so h...  mehr


Erst in der Schlussminute in Berlin verloren - 78:84-Niederlage bei ALBA in der Hauptstadt

17.01.2015

Die WALTER Tigers Tübingen haben das Wunder von Berlin knapp verpasst. Vor 9345 Zuschauern in der Berliner o2 World verlor die Mannschaft von Trainer Igor Perovic erst in der Schlussminute mit 78:84 (44:46). Die Tübinger spielten über die gesamte Partie grandios auf und zwangen die Albatrosse durch ihre effektive Zonenverteidigung immer wieder zu Fehlern. Die Partie blieb über die gesamte Spieldauer sehr eng, die Zuschauer erlebten eine nicht zu erwartende spannende Begegnung. Am Ende machte der...  mehr


Start in die Rückrunde beim Tabellenführer! Tübingen tritt am Samstag in Berlin an

15.01.2015

Für die WALTER Tigers Tübingen startet die Rückrunde der laufenden Saison am 17. Januar 2014 in der Hauptstadt gegen ALBA BERLIN. Es könnte somit kein schwerer Gegner auf die Tübinger warten, zumal den Raubkatzen in der Begegnung in der Hauptstadt die Spieler Jonathan Wallace, Michael Cuffee und Vladimir Mihailovic fehlen werden. Hochball ist um 18.30 Uhr in der o2 World. Die Albatrosse haben eine fast perfekte Hinrunde auf das Parkett gelegt und nur ein Spiel in Bamberg...  mehr


Unified-Team „TREFFPUNKT 89er“ bringt den Tigers Glück

15.01.2015

Eine ganz besondere Freundschaft pflegt die NBBL der WALTER Tigers Tübingen mit dem Unified-Basketball-Team aus Stuttgart. Eine erste Kontaktaufnahme gab es vor drei Jahren anlässlich der Special Olympics European Basketball Week. Die Woche soll die große Basketballfamilie animieren, sich für Sportler mit Handicap zu öffnen. Seit dem treffen sich die Young Tigers Tübingen mit den TREFFPUNKT 89er mindesten zwei Mal jährlich zum gemeinsamen Training und gegenseitigen Spielbesuchen. Über Special Ol...  mehr


Der nächste Verletzte! Vladimir Mihailovic fällt vorerst aus

14.01.2015

Vladimir Mihailovic wird den WALTER Tigers Tübingen in den nächsten Spielen nicht zur Verfügung stehen. Im Spiel gegen die Eisbären Bremerhaven am 27. Dezember 2014 fiel der 24-Jährige mehrfach auf sein rechtes Handgelenk. Eine Kernspinuntersuchung (MRT) unmittelbar nach dem Spiel zeigte zunächst keinen Bruch oder einen Riss eines Bandes am besagten Handgelenk. Trotz Schwellung und unter großen Schmerzen bestritt der 24-Jährige die Spiele gegen Trier und Hagen. Da sich die Beschwerden nicht bes...  mehr


Derby-Niederlage in Ludwigsburg

13.01.2015

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen verliert im Derby bei der BBA Ludwigsburg mit 61:86 (25:45). Eine engagierte Leistung reichte nicht aus, um den ungeschlagenen  Tabellenführer aus der Südwest Gruppe zu ärgern. Nachdem man sich beim Landesverbandsturnier in Steinbach in den Winterferien auf die Rückrunde vorbereitete hatte, musste die Tübinger Bundesligamannschaft im ersten Ligaspiel 2015 nach Ludwigsburg zum Derby reisen. Man startete ordentlich in die Partie. Mit einem schnell...  mehr


Spielverlegung gegen medi bayreuth!

13.01.2015

Die Partie zwischen den WALTER Tigers Tübingen und medi bayreuth vom 30. Spieltag wird vorverlegt. Neuer Spieltermin ist nun Sonntag, der 12. April 2015. Hochball ist um 18 Uhr in der Paul Horn-Arena. Ursprünglich war die Begegnung auf Freitag, den 17. April 2014 (20 Uhr), angesetzt gewesen. WALTER Tigers Tübingen (Tobias Fischer)...  mehr


Holpriger Auswärtssieg in Gießen

12.01.2015

Es war der erwartet holprige Start für die Tübinger Basketballer in das Kalenderjahr 2015. An Mannschaftstraining war in der spielfreien Zeit kaum zu denken, zu unterschiedlich waren die Spieler im Training anwesend. Von daher musste dieses Spiel eher als Trainingsspiel gesehen werden und dafür war ein Sieg allemal gut. Am Ende stand ein 71:62-Auswärtssieg fest. Gießen wartete mit einem neuen US-Spieler, Harly Fuller, auf, der schon einige Spielzeiten in Deutschland verbracht hat. Dieser avan...  mehr


Rückspiel und direkten Vergleich verloren!

07.01.2015

Gerade einmal sechs Tage ist das Jahr 2015 alt, trotzdem waren die Young Tigers Tübingen im neuen Jahr schon im Einsatz. Am Sonntag ging es in Richtung Luxemburg, genauer gesagt in die älteste Stadt Deutschlands, nach Trier. Das richtungsweisende Duell gegen die TBB Junior Baskets Trier stand an. Auch wenn die Mannschaft von NBBL-Allstar-Coach Josip Bosnjak ganz unten in der Tabelle steht, gehört sie momentan zu den heißesten Teams der Liga. Man war also gewarnt. Beide Teams starteten hochkon...  mehr


Michael Cuffee erfolgreich am Auge operiert!

05.01.2015

Am Montagfrüh gegen 1.30 Uhr kamen die WALTER Tigers Tübingen von ihrem Auswärtsspiel aus Hagen zurück. Bereits um 8 Uhr war Michael Cuffee in der Tübinger Augenklinik vorstellig, um sich einem Eingriff am Auge zu unterziehen. "Die Operation ist unkompliziert verlaufen. Er ist schon wieder wach und es geht ihm gut", berichtete der Operateur Prof. Dr. Karl Ulrich Bartz-Schmidt, Ärztlicher Direktor der Tübinger Augenklinik.  Bereits in zwei Wochen soll der ...  mehr


WALTER Tigers verlieren nach schwacher zweiter Halbzeit 81:90 in Hagen

04.01.2015

Den Auftakt in das neue Spieljahr haben sich die WALTER Tigers Tübingen anders vorgestellt! Vor 3145 Zuschauern in der ausverkauften ENERVIE Arena verloren die Neckarstädter mit 81:90 (48:43) gegen Phoenix Hagen und schließen damit die Hinrunde der Spielzeit 2014/2015 auf dem 16. Tabellenplatz ab. Die Zuschauer sahen ein Spiel mit zwei grundverschiedenen Spielhälften. In der ersten Halbzeit nahm die Mannschaft von Head Coach Igor Perovic den Schwung aus den beiden Heimsiegen kurz ...  mehr


Gelingt in Hagen der dritte Sieg in Folge?

02.01.2015

Zum Hinrundenabschluss wartet auf die WALTER Tigers Tübingen eine "heiße" Aufgabe. Denn am Sonntag gastieren die Neckarstädter bei den Feuervögeln von Phoenix Hagen (17 Uhr - ENERVIE Arena sowie live auf telekombasketball.de) Die Mannschaft von Head Coach Igor Perovic will dabei nach zuletzt zwei wichtigen Heimsiegen in Serie den Schwung aus dem vergangenen Jahr mitnehmen und einen erfolgreichen Start in das Spieljahr 2015 hinlegen, ehe es in die kurze ALLSTAR Game-...  mehr


Happy New Year! Die WALTER Tigers Tübingen wünschen ein gutes Neues Jahr 2015!

01.01.2015

Die WALTER Tigers wünschen allen Fans, Helfern, Partnern und Gönnern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015! Gleichzeitig bedanken wir uns für die unglaubliche Unterstützung in den letzten zwölf Monaten! Besonders in der vergangenen Spielzeit 2013/2014 war es nicht immer leicht, die Zuversicht zu behalten. Zusammen haben wir jedoch auch diese schweren, durch viele Verletzungen geprägte Zeit erfolgreich gemeistert. Trotz sportlicher Enttäuschungen haben unsere Fans, Helfer und Sponsoren immer ...  mehr


McKinney bringt die Tigers auf die Siegerstraße und wird Tress "man of the match"

31.12.2014

Ein halbes Jahr hielt sich Jimmy McKinney auf eigene Faust in seiner Heimat fit. Ohne Verein und ohne Spielpraxis erfordert dies sehr viel Disziplin und Eigenmotivation. Als Anfang Dezember 2014 das Angebot der WALTER Tigers kam, musste der Guard nicht lange überlegen, die Herausforderung anzunehmen. Und McKinney entwickelt sich immer mehr zu einem wahren Glücksgriff für die Raubkatzen. In seinen bis Dato vier Einsätzen für die Tübinger erzielte der Distanzschütze durchschnittlich 15,75 Pun...  mehr


 

pgi-globale-inhalte-2, Rechter Rand