facebook

 

Stellungnahme der ProBasket Tübingen GmbH

In der heutigen Ausgabe des Schwäbischen Tagblatts wird berichtet, dass zwei Spieler der Tübinger Bundesliga-Basketballe...

weiterlesen

Per Teamleistung gelingt ein 77:61-Heimsieg gegen Trier!

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen gewinnt zum Start der Rückrunde gegen Trier mit 77:61 (40:42). Nach einer herben...

weiterlesen

Lizenzanträge für die ProA und ProB gestellt!

Die WALTER Tigers Tübingen haben fristgemäß die Lizenzunterlagen für die neue Saison in der ProA beantragt. Die Frist de...

weiterlesen

Das swt-Ostercamp des SV 03 Tübingen - Über 100 Kinder sind dabei!

Seit Montagmorgen dreht sich in der Tübinger Uhlandhalle alles um den orangefarbenen Ball. An der einen Trainingsstation...

weiterlesen
Previous
Next

Tübingen in Bonn live auf Sport1!

31.03.2015

Die Begegnung des 31. Spieltags zwischen den Telekom Baskets Bonn und den WALTER Tigers Tübingen wird live auf Sport1 ausgestrahlt. Damit erhalten die Raubkatzen ihr erstes Fernsehspiel im Free-TV in dieser Saison. Hochball im Bonner Telekom Dome ist am Sonntag, den 19. April 2015, 17 Uhr. WA...  mehr


Der wabra GrunschschulCup 2015 - Jonathan Wallace an der Grundschule Hirschau zu Besuch!

31.03.2015

Die Grundschultour der WALTER Tigers Tübingen befindet sich in vollem Gange. Bereits sechs Schulen bekamen im Laufe der letzten Wochen Besuch von unterschiedlichen Tigers-Profis und erhielten eine Trainingseinheit der besonderen Art. Am vergangenen Freitag stand mit dem Besuch an der Uhlandschule in...  mehr


Die April-Ausgabe von BIG-Basketball in Deutschland erscheint am 31.März

31.03.2015

Wolfgang Heyder: Wo wir WIRKLICH stehen. Die schonungslose Liga-Analyse von Bambergs Ex-Manager. Beko BBL TOP FOUR: Unser Pokal-Spezial mit allen wichtigen Informationen rund um das Finalturnier in Oldenburg. Reggie Redding: Der Star von Alba Berlin erzählt, wie er seine Formkrise überwinden konnt...  mehr


Sieg zum Saisonabschluss! 81:73-Sieg in Crailsheim bedeutet Rang zwei

30.03.2015

Die schwierigen Hausaufgaben haben die Tübinger Basketballer bereits am Freitagabend mit viel Willen erledigt, jetzt kann man nur die nächsten Wochen abwarten und schauen, ob der zweite Platz etwas mehr wert wird als die blanke Platzierung. Die ist ohnehin aber sehr besonders, das zweite Mal in Folg...  mehr

 

pgi-globale-inhalte-2, Rechter Rand